Ein Familienunternehmen

Das Landgut « Podere sul Chianti » haben wir 1991 erworben und 2008 durch den Weinkeller in Soiana erweitert. Soiana ist ein kleines malerisches, in den Colline Pisane liegendes Dorf.

2008 haben wir in gemeinsamer ehelicher Harmonie unserer ersten Wein produziert. Wir produzieren ungefähr 6000 Flaschen pro Jahr.

Home2

Philosophie

« Es ist der Weinberg, der den Wein macht ! »

Beim Keltern müssen die Trauben völlig gesund sein. Dies bedeutet eine ständige Pflege und Aufmerksamkeit vom Frühjahr bis in den Herbst : Schnitt, Auswahl der Triebe, Entlaubung und ein integrierter Pflanzenschutz. Unser Ziel ist es, eine Qualitätstraube zu produzieren, den Verbrauch von Pestiziden zu limitieren und somit dem Umweltschutz beizutragen. Geprägt durch die Bodenbedingungen kann die Traube ihren vollen Karakter entfalten.

Die Weinlese ist dann der entscheidende Moment : der perfekte Ausgleich zwischen Zucker und Säure, sowie die Reife der Tannine. Die Arbeit im Weinberg, sowie die Weinlese werden von Hand gemacht.

Home1